Ape-Treffen in der Ortenau 2017

 

 Mit den Freunden vom PPOW, besuchte ich das Treffen der Ape-Freunde Ortenau.

Da ich, aus persönlichen Gründen, erst am Nachmittag fahren konnte, musste ich alleine fahren. 

 

 Treffen sind immer eine feine Sache, besonders, wenn diese so gut organisiert sind wie in der Ortenau.

Zwar kann man sich aus selbstverpflegen, doch es gibt auch das "Sorglospaket",

also alle Mahlzeiten können vor Ort konsumiert werden. 

 

Eine feine Sache!

 

 

 So kann man sich voll und ganz den vielen Aktivitäten eines Treffens hingeben.

Wie zum Beispiel:

Stehtische krumm drücken, Liegestühle ausprobieren, an Ape's rumfummeln oder ganz einfach die Ruhe genissen.

 

Das Ganze nur unterbrochen durch die angeboten Leckereien.

 

 

 

Und natürlich gibt es immer eine Ausfahrt mit schönen Fotohalten und genügend Möglichkeiten

zur Demonstation von allerlei akustischen Anlagen. 

 

 

Also ganz einfach, ein Heidenspass. 

Ein tolles Treffen, wie dieses ist aber für die Organisatoren

eine grosse organisatorische Herausforderung.

 

Deshalb, liebe Ortenauer,

was ihr da auf die Beine gestellt habt,

war einfach

 

Spitze!

 

Ein ganz grosses Mercie an alle

 

 

 

weitere Bilder

 

 

Hier noch das Video, welches ich für den PPOW, gemacht habe.