Geplante Reisen mit meinem Ape-Reisemobil

 

Update vom Oktober 2020

 

Hätte man mich vor einem Jahr gefragt, was ist Corona? Meine Antwort wäre gewesen, eine Biersorte.

 

Keiner hätte gewusst, dass wir uns an ein ganz anderes Leben und Verhalten gewöhnen müssen. Neue Begriffe wie, Lockdown, Risikogebiete, Verhaltensregeln, und Schutzmaske, prägen unseren Alltag. Keiner kann sagen wie heftig und lange es mit dieser Pandemie weiter gehen wird.

 

 

Deshalb kann ich hier und jetzt nicht sagen, was ich im nächsten Jahr plane. Ich gehe aber davon aus, dass die eine oder andere Reise, wenn auch nicht sehr lange, möglich sein wird. Einige Ideen gibt es schon.

 

Schauen mir mal weiter, halten Abstand und versuchen gesund zu bleiben. 

 

Die "Drüradbrüdere" sagen sich "Macht Ferien in der Schweiz!"

Drüradbrüdere

 

Wie sagte unser Bundesrat Ueli Maurer:

 

"Macht Ferien in der Schweiz, schaut unsere Naturschönheiten an,

esst unsere Spezialitäten, trinkt unseren guten Wein,

das gute Bier und unser klares Wasser."

 

Und genau dies werden wir tun, kleine Reisen zu den Naturschönheiten und den Attraktionen unseres Landes.