Geplante Reisen mit meinem Ape-Reisemobil

 

In diesem Jahr steht meine Reiseplanung unter dem Motto: Viele Treffen besuchen!

 

 

Da ich im letzten Jahr an den vielen Treffen meiner Ape-Freunde nicht teilnehmen konnte. Will ich in diesem Jahr in erster Linie Reisen an Treffen unternehmen. Allerdings eine Reise ist bereits geplant, es wird eine Tour nach Florenz, mit meinen zwei Ape-Freunden, Bruno und Kurt, geben. Wir werden etwa zwei Wochen unterwegs sein.

 

Doch schön der Reihe nach: 

Frühlingstour nach dem Motto: „Wein und Rhein“

In Krefeld findet das erste Ape-Treffen der Saison statt. Grund genug sich eine schöne Frühlingstour auszudenken. Vorausgesetzt das Wetter ist einigermassen stabil, werde ich eine Tour durch das Elsass und die Deutsche Weinstrasse bis Bingen an Rhein, machen. Von dort wird mich mein Weg entlang der linken Rheinseite bis nach Krefeld führen, wo ich am Treffen der Ape-Freunde Krefeld teilnehmen werde. 

Die Rückfahrt ist auf der rechten Rheinseite bis Rüdesheim geplant. Den Rheinbogen bei Mainz werde ich umfahren und erst auf der Höhe von Worms wieder auf den Rhein stossen. Worms, Speyer und Bruchsal sowie das Kloster Maulbronn werden dabei weitere Stationen sein, die ich mir anschauen werde.

 

Anschliessend geht es über den Schwarzwald zurück nach Hause. Die ganze Tour wird etwa zwei Wochen dauern und es werden etwa 1‘400 Km sein die ich zurücklegen werde. Also ein schöner Saisonbeginn.

 

PPOW Frühlingsausflug an den Murtensee

Bild: PPOW Frühlingsausflug 2018
Bild: PPOW Frühlingsausflug 2018

 

Eine Wochen später, werde ich mit den Freunden aus unseren Ape-Verein, dem 3-Rad Piaggio Power,

ein Wochenende auf einem Campingplatz am Murtensee verbringen. Dort werden wir im geselligen

Umfeld unsere Kameradschaft bei guten Essen und reichlichen Benzingesprächen pflegen. 

 

Reise an das 2. Ape-Treffen der Ape-Freunde Poppenweiler

Das Ape-Treffen findet im Raum Stuttgart/Ludwigsburg statt. Von mir aus sind das jedoch über 250 Km, also zu weit für eine Tagesfahrt. Deshalb werde ich mit meinen Freunden aus dem PPOW, dorthin fahren. Wir werden uns für die Hin- und Rückfahrt, je zwei Tage Zeit nehmen und auf Campingplätzen übernachten. So wird bereits die Anreise eine gesellige Sache.

  

Das Treffen der Ape-Freunde Poppenweiler ist eines der ganz grossen Treffen. Und wie immer ist es schön alte Bekannte aus der grossen Ape-Szene wieder

zu sehen. 

 

Wer gerne mehr über dieses Treffen erfahren möchete, kann sich hier informieren:

 

ApeFreunde Poppenweiler

 

 

 

Geplante Treffen 2018

 

Der PPOW-Frühlingsanlass, ist ein Treffen unseres Vereins.

Wir werden uns auf einem Campingplatz am Vierwaldstättersee

treffen und zusammen ein schönes Wochenende verbringen.

Einfach ein wenig abhängen und eine kleine Ausfahrt.

 

 

Dieses Treffen ist für mich ein Muss,

da ich noch nie an einem Treffen meiner 

Freunde aus dem Schwarzwald teilnehmen konnte.