Geplante Reisen und Treffen 2018

Die Reisesaison ist vorbei, was jetzt beginnt ist die Planungsphase für neue Reisen. Was sicher ist, das Flaggenband auf meinem Titelbild muss nächstes Jahr verlängert werden.

 

Da ich ja schon weit im Westen war, mir der Süden einfach zu heiss ist und der Norden zwar schön aber etwas weit weg ist, wird es wohl gegen Osten gehen. Also Lichtenstein und Österreich habe ich schon bereist, somit wird es noch weiter nach Osten gehen. 

 

Auch im nächsten Jahr werde ich an das Ape-Treffen nach Dänemark reisen. Dieses Mal werde ich jedoch mit der Ape zurück in die Schweiz fahren. Natürlich mit kleinen Umwegen. Wie diese leichten Abweichungen von einer Geraden aussehen, kann man auf der folgenden Karte sehen. 

 

Grob habe ich mal einen Monat reine Fahrzeit gerechnet und es werden etwa 4'000 Km sein. Doch nun fängt ja erst die Detailplanung an.  

 

 

Daneben ist natürlich noch genug Platz das eine oder andere ApeTreffen zu besuchen.

Da jedoch die meisten Organisatoren noch keine Termine bekannt gegeben haben,

folgen diese Termine erst nach und nach.